Unser Leitbild

Auftrag

Das Margarethen Schulhaus bietet neben dem Regelunterricht ein attraktives und professionell geführtes Tagesstrukturangebot an. In den Räumlichkeiten des Schulhauses sind Mittagstisch und Tagesstrukturangebot auf Grund der Platzsituation nicht für alle Klassen möglich. Das Betreuungsangebot für die Schülerinnen und Schüler des Kindergartens und bis zur 2. Primarstufe werden in den Räumlichkeiten der Heilsarmee Gundeli angeboten.

 

Das primäre Ziel der Tagesstruktur Margarethen ist es, die Kinder professionell zu betreuen und ihnen dabei wichtige Werte vermitteln. Weiter wollen wir die Kinder in ihrer Entwicklung optimal fördern. Die Tagesstruktur bietet den Kindern die Möglichkeit der Integration abseits der Schule und gewährleistet damit eine ganzheitliche Entwicklung in sozialer, emotionaler und schulischer Hinsicht. 

Zielsetzung

Die Tagesstruktur soll allen Kindern der Primarschule Margarethen und der Kindergärten in näherer Umgebung offen stehen. Das Tagesstrukturangebot ist modular und nachfrageorientiert aufgebaut. Die Bedürfnisse der Eltern, wie auch die der Kinder sollen berücksichtigt werden. Die Kinder sollen in der Tagesstruktur in ihrer sozialen, sprachlichen und emotionalen Entwicklung von Fähigkeiten, wie auch in schulischer und gesellschaftlicher Integration gefördert werden. Die individuelle Persönlichkeitsentwicklung wird genauso unterstützt. Für die Entwicklung der Kinder ist es uns wichtig, dass die Tagesstruktur nicht nur als Lernort wahrgenommen wird, sondern dass Lebensräume geschaffen werden, in denen sie sportliche, kreative, künstlerische und spielerische Tätigkeiten ausüben können. Die Mitarbeitenden motivieren die Kinder, ihre Zeit in der Tagesstuktur sinnvoll zu gestalten. Dabei ist es den Mitarbeitenden wichtig, allen Kindern  mit Wertschätzung, Respekt und emotionaler Zuwendung zu begegnen. So wird Vertrauen und ein freundliches Klima geschaffen, in dem sich die Kinder wohl fühlen.

Ernährung

Als Tagesstruktur legen wir grossen Wert auf eine gesunde, gute und ausgewogene Ernährung. Darauf achten wir insbesondere bei unserer Menüzusammenstellung. In der Tagesstruktur Margarethen lernen die Kinder auf genussvolle und gesunde Weise die Bedeutung von Lebensmitteln wie auch deren vielfältige Zubereitung kennen.

Aus diesen Gründen hat die Tagesstruktur Margarethen die kantonale Auszeichnung "Fourchette verte - Ama terra" des Kantons Basel-Stadt erhalten. Weitere Informationen finden Sie auf der Website gsünder Basel.

Religiöse und politische Neutralität

Als Tagesstruktur verhalten wir uns konfessionell und politisch neutral. Im Umgang mit den Kindern arbeiten wir mit Werten basierend auf einer christlichen Ethik. Dies bedeutet, dass wir Wertvorstellungen wie Ehrlichkeit, Respekt, Nächstenliebe und Toleranz im täglichen Umgang miteinander leben und fördern. Wir begegnen allen Menschen unabhängig von ihrer Religionszugehörigkeit und politischen Ausrichtung mit Respekt und Toleranz.

Aktuelles

Anmeldungen für das Schuljahr 2018/19 sind noch möglich, wir haben noch freie Plätze.

Das Anmeldeformular finden sie hier. Informationen zu den Kosten hier.

Weihnachtsferien

Hier finden Sie Betreuungsangebote für in den Herbstferien:

Ferienkalender Basel-Stadt:

Ferienkalender.pdf
Adobe Acrobat Dokument 100.8 KB